Hausverwaltung

Beim Betrieb von Wohnimmobilien ist es üblich, eine Hausverwaltung einzusetzen. Diese hält Kontakt mit den Mietern und kümmert sich um alle Angelegenheiten des Betriebs der Immobilie.
Dazu zählen z. B. die jahrliche Nebenkostenabrechnung, Besichtungen und Neuvermietung, Wohnungsabnahmen, Verwaltung der Mietzahlungen und Verwaltung und Buchhaltung der Ausgabe (für Versorungsunternehmen). Zudem ist die Hausverwaltung bei Probleme der erste Ansprechpartner für den Mieter.
Vor allem in größeren Wohngebäuden mit viele Wohneinheiten ist eine Hausverwaltung notwendig, da ein recht hoher Verwaltungsaufwand entsteht. 6 Einträge insgesamt | Link hinzufügen
spacer spacer
Übersicht | Kontakt | Schlagworte | Links | Nutzungsbedingungen | Impressum